Was wir unseren Kindern in der Schule antun: …und wie wir das ändern können

Was wir unseren Kindern in der Schule antun: …und wie wir das ändern können

Nervliche Belastbarkeit, didaktisches Geschick, kindliche Empathie und ein gerüttelt Maß an Zivilcourage – dies sind die Attribute, die sich Eltern von den Lehrern ihrer Kinder erträumen. Sabine Czerny, ihres Zeichens Grundschullehrerin in Bayern, scheint zu den wenigen zu gehören, die allesamt auf sich vereint. Sonst hätte sie es wohl kaum geschafft, ihre Schüler auch ohne Druck jahrgangsweise zu Höchstleistungen anzuspornen. Doch anstatt mit rekordverdächtigen Klassennotendurchschnit

Unverb. Preisempf.: EUR 17,99

Preis:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen